kt
Über uns
Browserkennung

 

Browserkennung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und geben Informationen zu Ihrer Nutzung an unsere Werbepartner weiter. Details ansehen
  • Was ist eine Browserkennung?

    Bei jedem Aufruf einer Webseite übermittelt Ihr Browser automatisch ein Textstück, in dem festgelegt ist, welcher Browser, in welcher Version und auf welchem Betreibssystem gerade verwendet wird.

    Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 6.0; Windows NT 5.0)
    Mozilla/4.77 [en] (X11; I; IRIX;64 6.5 IP30)
    Mozilla/5.0 (compatible; Konqueror/3.2; Linux 2.6.2) (KHTML, like Gecko)
    Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC Mac OS X; en) AppleWebKit/125.2 (KHTML, like Gecko) Safari/125.8
    Beispiele verschiedener Browserkennungen

    Mehr Informationen finden Sie im Artikel zur Browserkennung bei Wikipedia

  • Wir speichern Ihre Browserkennung bei jedem Aufruf in unseren Logdateien.

  • Wir verwenden die Browserkennung ausschließlich zu folgenden Zwecken:

    • Statistische Analyse der verwendeten Browser
    • Rekonstruktion von Fehlern

    Begründung: Oft unterscheiden sich verschiedene Browser in Ihrem Verhalten oder haben unterschiedliche Fehler. Um unsere Seite an die verwendeten Browser optimal anzupassen, ist es notwendig zu wissen, welche Browser verwendet werden. Soweit Fehler auftreten ist die Browserkennung ein wichtiges Merkmal zur Rekonstruktion und damit zur Beseitigung des Fehlers.

  • Anhand der Browserkennung ist in der Regel kein Rückschluss auf Ihre Person möglich. Es handelt sich daher nicht um personenbezogene Daten. Ein Rückschluss kann in Verknüpfung mit anderen Daten oder bei Verwendung eines sehr seltenen Kombination aus Browser und/oder Betriebssystem eventuell möglich sein. Ein solcher Versuch wird bei uns nicht unternommen.

  • Die Logdateien inklusive Browserkennungen werden nach 6 Wochen endgültig gelöscht.